» Räumlichkeiten

Räume, die Erinnerungen wecken (70 Personen)

 

 

Das Wirtshaus „Zum Seppl“ ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeit Heidelbergs und weltweit ein echtes Unikat mit seinen Wänden voller alter Fotos, Inschriften und der legendären Schildersammlung. Das gibt den beiden Räumen ein unvergleichliches Flair – als sei die Zeit stehen geblieben. Das hausgebraute Bier und die frische regionale Küche lassen Sie in der Gegenwart verweilen, während Ihre Gedanken immer wieder in die Vergangenheit spazieren können.

Über eine schmale Treppe erreicht man im hinteren Teil einen Raum für etwa 25 Personen. Früher diente er zur Lagerung des Hopfens, heute ist er Teil des Restaurants und ideal für kleinere Gesellschaften.